Rezepte

Tue deinem Leib etwas Gutes damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen. (Teresa von Avila)

Erdbeerkuchen

Von diesem Erdbeerkuchen könnte ich nicht genug bekommen. Er ist bei uns in der Erdbeersaison der Dauerrenner. Und praktischerweise ist der Kuchen auch ziemlich schnell gemacht. Oft bereite ich den Bisktuitboden am Abend vorher zu und belege ihn dann am nächsten Tag frisch mit Erdbeeren. Viel Spaß beim Nachbacken und genießen! Zutaten für den Biskuitboden: …

Erdbeerkuchen Weiterlesen

Einfache, leckere Biskuitrolle

Diese Biskuitrolle ist nicht nur lecker, sondern geht auch noch richtig schnell. Ideal also, fall sich kurzfristig Besuch ansagt oder der spontane Hunger kommt. Zutaten für eine Rolle: 4 Eier 125 g Mehl 125 g Zucker 1/4 Tl Backpulver 3-4 EL kaltes Wasser Deine Lieblingsmarmelade Eventuell noch Frischkäse Zubereitung: Den Backofen  auf 180 °C Ober-/Unterhitze …

Einfache, leckere Biskuitrolle Weiterlesen

Schoko-Mandelmakronen

Heute gibt es das passende Rezept für die Verwertung der Eiweiße, die beim Backen der Engelsaugen übrig geblieben sind. Zutaten für ca. 1 Blech: 2 Eiweiße 100 g Puderzucker 1/2 Tl frisch gerieben Zitronenschale (Bio) 80-90 g gemahlene Mandeln (am besten frisch gemahlen) ca. 50 gehackte Mandeln oder Haferflocken zum Bestreuen wer mag: 1/2 TL …

Schoko-Mandelmakronen Weiterlesen

Engelsaugen

Da in einer Woche bereits der 1. Advent ist, wird es so langsam Zeit die Weihnachtsbackstube zu eröffnen. Dieses Jahr habe ich mit den leckeren gefüllten Engelsaugen angefangen. Da bei diesem Rezept Eiweiß übrig bleibt, liegt es nahe diese gleich anschließend zu saftigen Schoko-Mandelmakronen zu verarbeiten. Aber nun erstmal das Rezept für die Engelsaugen. Zutaten …

Engelsaugen Weiterlesen

Tarte au chocolat

Schokoladiger geht es wohl kaum – probiert es selbst! Zutaten für einen Kuchen 200 g Butter oder Margarine 200 g Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter, je nachdem was man lieber mag) 100 g Schokolade, gehackt (Sorte ist egal, ich habe oft Zartbitter genommen aber auch schon ausgefallenere Varianten mit z. B. Kaffeesplittern probiert) 100 g Puderzucker …

Tarte au chocolat Weiterlesen

Scroll to Top